Andreas Zöllner

Musik     Seminare     Bücher/CDs     Lieder     Termine     Person     Blog     Audio (Soundcloud)     Video (Vimeo)    

Kontakt/Impressum     Newsletter     Empfehlungen


Partnerschaft als gemeinsamer Entwicklungsweg II
Ehrliches Mitteilen - Meditation - Körperarbeit - Gesang - Tanz

Fünf Tage für die Liebe mit Ute und Andreas Zöllner


Aufbauend auf dem Wochenende "Partnerschaft als gemeinsamer Entwicklungsweg"
wollen wir weiter gehen; Schritt für Schritt tiefer, näher und lebendiger.

Wir nehmen uns fünf Tage Zeit, um tief zu atmen und tief zu spüren, um in die Stille zu kommen und ins Fließen.
Wir kümmern uns um Lebendigkeit, Selbstliebe und Heilung,
wagen uns dann ein kleines Stück aufs offene Meer der Liebe, um uns der/dem Göttlichen Geliebten zu nähern;
in unserem Partner und in allem, was lebendig ist.

Wie bei allen unseren Seminaren sind wir eine kleine Gruppe (max. 6 Paare)
und genießen die Nähe und Gemeinschaft, die so entstehen kann.


Wenn ich bei dir bin, bleiben wir die ganze Nacht wach
Wenn du nicht bei mir bist, schlafe ich auch nicht
Zwei schlaflose Nächte und was für ein Unterschied zwischen ihnen
Rumi



Ort:
Liegau-Augustusbad, Parkstraße 14, bei Zöllners
Seminarzeiten:
Mittwoch 19 Uhr Beginn
Ende Sonntag gegen 15 Uhr
Einzelheiten folgen
Übernachtung:
Wir empfehlen hier zu übernachten und nicht zwischendurch nach Hause zu fahren.
Verschiedene Pensionen (Privatzimmer) finden sich in der Nähe.
(Wir haben eine Adressliste)
Auf dem Grundstück stehen 2 2-Bett-Zimmer zur Verfügung.
Und es besteht die Möglichkeit im Seminarraum im eigenen Schlafsack zu übernachten.

Kosten:
Wir möchten keinen Festpreis ansagen.
Zum einen ist es unmöglich, den Wert eines solchen Seminares objektiv richtig in Geld auszudrücken,
zum anderen schließt es manche Leute aus und andere unterfordert es.
Solange wir noch mit Geld hantieren, soll es fließen
und je mehr es fließt und je mehr Lust und Freude dabei sind und nicht Pflicht und Müssen,
um so besser geht es allen am Ende.
In diesem Zusammenhang lernen wir auch gerade, dass es schwanken darf.
Manchmal bekommen wir erstaunlich wenig Geld für unseren Aufwand, manchmal erstaunlich viel.
Und wir vertrauen darauf, dass es am Ende gut sein wird.
Aber manche wollen dann doch unbedingt eine Empfehlung. Voila:
Wenn wir in üblicher Weise kalkulieren
und dabei die Ausbildungen und Freiräume berücksichten, die wir brauchen, um für solch ein Seminar fit zu sein,
kommen wir auf etwa 500 € pro Person für das Seminar inkl. Verpflegung zzgl. Übernachtung.
Aber das soll wirklich nur ein Anhaltspunkt sein.
Wenn sich richtiger anfühlt, mehr oder weniger zu bezahlen, dann folgt eurem Gefühl.
Teilnehmer:
maximal 5 Paare

Anmeldung und Informationen per Mail an post@andzoe.de

Termine siehe: https://www.andzoe.de/termine.htm