Andreas Zöllner

Musik     Seminare     Bücher/CDs     Lieder     Termine     Person     Blog     Audio (Soundcloud)     Video (Vimeo)    

Kontakt/Impressum     Newsletter     Empfehlungen


Musikwochenende

mit Andreas Zöllner

Jeder, der Lust hat sich in einer Gruppe musikalisch auszurdrücken ist eingeladen
unabhängig von musikalischen Voraussetzungen.
Wir singen und spielen einfache Lieder,
Kanons, Volkslieder, traditionelle europäische Lieder, Pop-Songs, Mantras
Schwierigkeitsgrad und Liedauswahl richtet sich nach den Möglichkeiten und Wünschen der Teilnehmer.
Es geht nicht um Ergebnisse, sondern um die Freude beim Tun,
nicht um Wettbewerb sondern um die Schönheit des Gesamtklanges,
wenn jeder das beiträgt, was er beitragen kann.
Neben den rein musikalischen Aspekten geht es auch um Atem, das aufrechte Dastehen,
das Überwinden von Ängsten und um die Freude am Risiko.
Wir beenden das Wochenende mit einen kleinen, internen Konzert für uns selbst und persönlich geladene Gäste,
um zu hören, was in zwei Tagen entstehen kann und um zu spüren, wie es sich anfühlt,
uns ganz ohne Leistungsdruck zu zeigen.
Wer will kann gern ein Instrument mitbringen.

Nächste Termine siehe: https://www.andzoe.de/termine.htm

Ort: Parkstraße 14, 01454 Radeberg, OT Liegau-Augustusbad
Seminarzeiten:
Freitag: Anreise ab 16:00 Uhr.
Ca. 17:30 Uhr Abendessen soweit ihr das wollt.
19:00 Uhr Seminarbeginn für alle.
Samstag: Bis ca. 19 Uhr. Danach gemeinsames Abendessen, Feuer ... für die, die möchten.
Sonntag: Ende gegen 16:00 Uhr
Übernachtung:
Wer hier übernachten will, findet verschiedene Pensionen (Privatzimmer) in der Nähe.
(Wir haben eine Adressliste)
Darüber hinaus stehen auf unserem Grundstück 3 einfache Zimmer zur Verfügung (2x2 und 1x1)
Und es besteht die Möglichkeit im Seminarraum im eigenen Schlafsack zu übernachten.

Mahlzeiten:
Für Samstag Mittag bringe bitte jeder etwas Feines (vegetarisches) mit so dass ein buntes Buffett entsteht.
Die anderen Mahlzeiten bereiten ich vor. (bio und vegetarisch)
Kosten:
Ich möchten keinen Festpreis ansagen.
Zum einen ist es unmöglich, den Wert eines solchen Seminares objektiv richtig in Geld auszudrücken,
zum anderen schließt es manche Leute aus und andere unterfordert es.
Solange wir noch mit Geld hantieren, soll es fließen
und je mehr es fließt und je mehr Lust und Freude dabei sind und nicht Pflicht und Müssen,
umso besser geht es allen am Ende.
In diesem Zusammenhang lernen wir auch gerade, dass es schwanken darf.
Manchmal bekommen wir erstaunlich wenig Geld für unseren Aufwand, manchmal erstaunlich viel.
Und wir vertrauen darauf, dass es am Ende gut sein wird.
Aber manche wollen dann doch unbedingt eine Empfehlung. Voila:
Wenn ich in üblicher Weise kalkuliere, kommen ich auf etwa 200 € pro Nase für Seminar und Verpflegung zuzüglich Übernachtung.
Aber das soll wirklich nur ein Anhaltspunkt sein.
Wenn es sich richtiger anfühlt, mehr oder weniger zu bezahlen, dann folgt eurem Gefühl.

Teilnehmer:
Mindestens 8, maximal 12


Anmeldung und Rückfragen per E-Mail post@andzoe.de oder telefonisch 03528. 41 31 90