___________________________

www.andzoe.de

Andreas zöllner

____ ____
Irrlicht (Rio Reiser)

Da war ein Licht am Anfang der Welt
Ein Strahl, der die dunkelste Nacht erhellt
Der in die finsterste Ecke fällt
Das war das Licht am Anfang der Welt
Am Anfang der Welt war da ein Klang
Schöner als jeder Engelsgesang
 

Home

Musik

Jakobsweg 2019 D
Reiser/Gundermann
Jakobsweg 2017 Spanien
Liebeslieder
DornOderRöschen
Adventskonzerte
Musik für Hochzeiten ...

Seminare

Bücher / CDs

Vorübergehend

Termine

Person



Kontakt/Impressum
Datenschutz

Newsletter

 

 

 

 



tricando

Frühlingssturm ... ... Soll sein

Ennosch, Paul und Andreas Zöllner spielen
Rio Reiser ... und ... Gerhard Gundermann
             ------> www.tricando.de


Was hätten Rio Reiser und Gundermann,
die zwar fast gleichzeitig aber in ganz verschiedenen Welten lebten,
sich erzählt oder miteinander gesungen?

Andreas Zöllner,
seinerzeit Gitarrist der Band Das Blaue Einhorn und nun Solo, im Duo und Trio unterwegs,
Ennosch,
seinerzeit Gitarrist bei Stilbruch und nun bei Weltkind, und
Paul Zöllner,
Schlagzeuger, Multiinstrumentalist und Inhaber des Tonstudios Zöllner-Studio-Dresden
begegnen sich
für eine längst überfällige Begegnung.

Mit drei Stimmen, zwei Gitarren, Cajon, Electronics, Cello, Flöten, Konzertina
rocken und flüstern, singen und spielen sie mit den Songs von Reiser und Gundermann
über das Leben und die Liebe, hier wie dort, damals wie heute.

Am 15.09.2018 war die ausverkaufte PREMIERE in Dresden.
Und das sagt das Publikum:
Lieber Andreas, es war ein famoser Abend, den wir am am letzten Samstag in Weixdorf erleben durften. Wir haben es genossen und hoffen sehr, dass wir euch noch einmal mit Gundermann und Reiser sehen werden! Die beiden haben genauso applaudiert wie das anwesende Publikum, ich habs gehört .

 

____ Ein Licht, ein Licht, das uns jetzt fehlt
Das war und ist am Anfang der Welt

Und jetzt ist ein Irrlicht da
Wir sind verwirrt und sehen nicht mehr klar
Was ist gelogen und was ist wahr
Die ganze Welt ist in Gefahr
Und das Irrlicht leuchtet und leuchtet hell
Wer hat dieses Licht da hingestellt
Wer sieht noch das Licht, das uns jetzt fehlt
Das war und ist am Anfang der Welt


Da war ein Wort am Anfang der Welt
Ein Wort, das die dunkelste Nacht erhellt
Das Wort war Liebe war das Wort
Und das ist der Schlüssel zum großen Tor
Am Anfang der Welt war da ein Licht
Ein Licht, das das dunkelste Dunkel bricht
Ein Blitz, ein Strahl, ein Wort, ein Klang
Das Licht, das Licht, mit dem alles begann



VIDEO - Irrlicht (Rio Reiser) __________________________________________________